Uncategorized

17 Jun. 2021

Schulhof ohne Maske

2021-06-17T10:22:49+02:00Juni 17th, 2021|

Liebe Eltern,

heute kam die Schulmail mit der Neuregelung zur Maskenpflicht. Wie Sie gestern schon den Medien entnehmen konnten, wird am Montag die Maskenpflicht auf dem Schulhof entfallen.

„Die Maskenpflicht entfällt im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen. Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter.“ (Schulmail MSW 17.06.2021; 10:02 Uhr)

In vielen Klassen wurde die angekündigte Maskenerleichterung heute schon mit Jubel begrüßt. Für die Kinder wird das eine großer Erleichterung sein – gerade auch bei diesen Temperaturen. Es steht den Kindern natürlich frei, die Maske auch weiterhin draußen zu tragen.

30 Mai. 2021

Testbescheinigung ?

2021-05-31T10:23:21+02:00Mai 30th, 2021|

Die aktuelle Corona-Betreuungs-Verordnung mit §1 in Verbindung mit der Corona-Testverordnung § 4a legt fest, dass den getesteten Personen auf Wunsch eine Testbescheinigung ausgestellt werden kann. Vermutlich können Sie sich vorstellen, dass derzeit viele Dinge in der Schule zu bewältigen sind. Da steht das Ausstellen von Testbescheinigungen nicht im Vordergrund.

Anders als in den weiterführenden Schulen steht das Ergebnis der Testung für unsere Schulkinder nicht sofort fest. Darum können Ihre Kinder auch nicht sofort am Testtag eine Bescheinigung mit nach Hause bringen.

Wir können das Ergebnis des Lolli-Tests erst dann bescheinigen, wenn es uns am Folgetag vorliegt. Sollten Sie also eine solche Bescheinigung tatsächlich benötigen, müssen Sie uns dies über das Sekretariat mitteilen. Sie können diese dann am Tag nach der Testung über die Verwaltung in Warburg in der Zeit zwischen 13.00 und 14.30 Uhr per Mail erhalten oder abholen.

Für das lange Wochenende ergibt sich das folgende Problem: alle Kinder werden am Mittwoch getestet. Die Ergebnisse werden in der Nacht zum Donnerstag bzw. am Donnerstag selbst eintreffen. Aufgrund des Feiertags ist damit das Ausstellen und Abholen der Bescheinigung gar nicht möglich.

Für die nachfolgenden Wochen ist das allerdings wieder einfacher. Am Folgetag nach der Testung können die Bescheinigungen auf Anfrage erstellt werden.

29 Mai. 2021

Alles ruhig!

2021-05-29T15:15:47+02:00Mai 29th, 2021|

Nachdem in der vergangenen Woche nach und nach immer mehr Kinder und Erwachsene von Quarantäne-Maßnahmen betroffen waren, gab es zum Glück in dieser Woche keine neuen Fallmeldungen. Es blieb alles ruhig. Kinder, Lehrpersonen und Mitarbeiterinnen werden nach und nach aus der Quarantäne zurückkehren. Das nehmen wir jetzt als gutes Zeichen!

23 Mai. 2021

Präsenztunterricht

2021-05-23T17:19:15+02:00Mai 23rd, 2021|

Das Schulministerium hat uns mitgeteilt, dass ab dem 31. Mai 2021 wieder alle Kinder gemeinsam in den Unterricht kommen werden. Das derzeit durchgeführte Wechselmodell wird dann beendet.

Maskenpflicht und Testpflicht bleiben in gewohnter Form bestehen. Auch die übrigen Hygieneregeln bleiben erhalten. Allerdings wird das Abstandhalten im Klassenraum bei voller Besetzung nicht mehr durchführbar sein. Wir warten derzeit noch auf weitere Ausführungsbestimmungen. Damit können wir dann einen Stundenplan erstellen.

Eine Notbetreuung wird ab dem 31.5. nicht mehr erforderlich sein. Die Nachmittagsbetreuung wird die Betreuungskinder nach dem Unterricht aufnehmen.

14 Mai. 2021

Lolli-Test Benachrichtigung

2021-05-16T12:45:56+02:00Mai 14th, 2021|

Liebe Eltern,

die ersten Tage mit der Lolli Testung haben gezeigt, dass die Ergebnisse aus dem Labor tatsächlich erst nachts bzw. frühmorgens am Folgetag bei uns vollständig eingehen.

Daher ist uns eine Meldung über einen evtl. positiven Pool auch erst am Folgetag möglich.

Sollte in der Lerngruppe Ihres Kindes ein positives Ergebnis sein, werden wir Sie darüber per Mail in der Zeit von ca. 7.00Uhr bis 7.30Uhr informieren.

Wie man mit einem positiven Testergebnis umgeht erfahren sie hier.

Ebenso können Sie weitere Infos in unserem Elternbrief  „Das Testen wird einfacher“ vom 5. Mai nachlesen.

10 Mai. 2021

Ersatz für den Test

2021-05-10T14:11:53+02:00Mai 10th, 2021|

Auch in der Schule gilt die Regelung, dass Personen, die bereits vollständig geimpft sind oder an Corona erkrankt waren und genesen sind, an den regelmäßigen Testungen nicht teilnehmen müssen. Sollte dies für Ihr Kind zutreffen, nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf. Das können wir dann für den Einzelfall klären.

 

Auszug aus der CoronaBetreuungsVerordnung vom 10.05.2021

„Unter den Voraussetzungen von § 1 Absatz 3, § 2 Nummer 1 bis 5, § 3 und § 7 der COVID-

19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung vom 8. Mai 2021 (BAnz AT 08.05.2021

V1) steht der Nachweis einer Immunisierung durch Impfung oder Genesung dem Nachweis

eines negativen Testergebnisses gleich.“

19 Feb. 2021

Verschärfung der Maskenpflicht

2021-02-19T18:43:16+01:00Februar 19th, 2021|

Erst heute Nachmittag haben wir die neue Fassung der Corona-Verordnungen erhalten. Danach wird das Tragen der Maske auch für die Kinder der Grundschule noch einmal verschärft:

Gemäß CoronaBetrVO §1 (3) und CoronaSchVO § 3(2) jeweils in der ab 22.2.2021 gültigen Fassung besteht für die Kinder auch in den Klassenräumen die Verpflichtung zum dauerhaften Tragen der Maske (ausgenommen während des Frühstücks) – das hatten wir für unsere Schule ja bereits intern schon so festgelegt.

Dazu kommt aber auch die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske! Das war bislang für unsere Schülerinnen und Schüler nicht vorgeschrieben. Ich bitte dies zu beachten.

Sollte Ihrem Kind die medizinische Maske nicht passen, darf es auf eine Alltagsmaske ausweichen.

Generell stellen wir fest, dass die Kinder mit einer Maske den ganzen Tag über nicht auskommen – diese ist nach einiger Zeit durchgeweicht und bietet dann keinerlei Schutz mehr. Bitte geben Sie Ihrem Kind daher mehrere Masken mit.

Trotz aller Auflagen und Vorsicht freuen wir uns sehr, die Kinder am Montag bzw. Dienstag wieder in der Schule begrüßen zu können. Wir sind vorbereitet und werden den Kindern beim Wieder-Eintritt in den Schulalltag helfen!

16 Feb. 2021

Wechselmodell ab 22. Februar

2021-02-16T18:04:39+01:00Februar 16th, 2021|

Liebe Eltern,

am Montag, 22.2.21, dürfen die Kinder wieder zurück in den Präsenzunterricht – zumindest im Wechselbetrieb. Hier finden Sie in aller Kürze die Infos dazu. Einen ausführlichen Elternbrief dazu erhalten Sie morgen per Mail.

 

Was ist Wechselbetrieb an der Graf-Dodiko?

Die Kinder wurden durch die Klassenleitungen in 2 Gruppen geteilt – Gruppe A und Gruppe B. Die Info dazu erhalten die Kinder morgen.  Die Tage in der Schule wechseln. Hier ist die Verteilung der Schultage für die kommenden beiden Wochen:

 

Mo Di Mi Do Fr Mo Di Mi Do Fr
A B A B A B A B A B

 

Wenn Ihr Kind in der Schule ist, erhält es für den nachfolgenden Tag – kein Schultag – Material für den Lerntag zu Hause.

Durch die Aufteilung in 2 Gruppen können die Kinder im Klassenraum mit Abstand sitzen. Durch den tageweisen Wechsel haben alle Kinder Unterricht bei der Klassenleitung.

 

Wie wird der Stundenplan aussehen?

Die Kinder der Klassen 1 haben an jedem Tag 4 Stunden, die Kinder der Klassen 2, 3 und 4 haben an jedem Tag 5 Stunden.

 

Gibt es an den Tagen ohne Schule Distanzunterricht in digitaler Form?

Das Lernen zu Hause erfolgt analog durch die Arbeit an den mitgebrachten Materialien.

 

Kann das Kind am Schultag in die Betreuung gehen?

Die Betreuung steht für die Betreuungskinder bis zur gewohnten Abholzeit zur Verfügung. Das Mittagessen kann noch nicht wieder angeboten werden.

 

Gibt es eine Notbetreuung?

Die bisherigen Notgruppen gibt es nicht mehr, da die Lehrkräfte im Unterricht eingesetzt sind. In begründeten Ausnahmenfällen können die Kinder vormittags von den Mitarbeiterinnen der Nachmittagsbetreuung beaufsichtigt werden.

Die Anmeldung für diese Form der Sonderbetreuung erfolgt ausschließlich telefonisch bei der Schulleitung am Donnerstag, 18.02. und Freitag,19.02. jeweils in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr. Anmeldungen per Mail oder Nachmeldungen werden nicht berücksichtigt.

 

Was ist sonst noch wichtig?

In der Schule gelten die gleichen Regeln, die wir schon lange eingeübt haben:

  • Abstand halten
  • Hände waschen
  • Alltagsmaske oder medizinische Maske auf dem Gelände, im Gebäude und im Unterrichtsraum
  • Lüften (alle 20 min für 5 min)
  • Ankunft in der Zeit von 7.45-8.05 Uhr
  • Sofern vorhanden: unterschiedliche Eingänge nutzen
  • Zugang zum Gebäude nur für Personal und Kinder, Eltern nur nach Anmeldung

 

Kann es eine erneute Rückkehr zum Distanzlernen geben?

Sofern es einen Infektionsfall in einer Gruppe gibt, wir das Gesundheitsamt über Quarantänemaßnahmen entscheiden. Dann setzt der Unterricht auf Distanz wieder ein.

 

Wir freuen uns, die Kinder am Montag wieder in der Schule begrüßen zu können.

 

Herzliche Grüße

Birgitt Vonde & Julia Götte

 

 

13 Jan. 2021

Digitale Endgeräte

2021-01-31T10:47:09+01:00Januar 13th, 2021|

Liebe Eltern,

in Kürze werden wir von der Stadt Warburg als Schulträger Leihgeräte erhalten, die von den Landesmitteln NWR angeschafft wurden.

Diese Leihgeräte sollen den Kindern zur Verfügung gestellt werden, die zu Hause über kein digitales Endgerät in der Familie verfügen können. Mit diesen Geräten soll es den Kindern ermöglicht werden, an den Onlineangeboten im Distanzlernen teilzunehmen.

Das Antragsformular dazu finden Sie hier.

Sie können uns aber auch anrufen und wir schicken es Ihnen dann auf dem Postweg zu.

Tel. 05641 – 92340.

7 Aug. 2020

News Update August 2020

2020-09-25T09:44:22+02:00August 7th, 2020|

Liebe Eltern unserer Schule, hier finden Sie Hinweise zum Schulbeginn und für die ersten Schulwochen.

Informationen rund um das Thema Mund-Nasen-Schutz:  

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/corona-mundschutz-info-leichte-sprache.pdf

Hinweise in anderen Sprachen:

http://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info

Hilfestellung:   Corona-Sorgentelefon unter 05271 – 9 65 65 65

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um die Corona-Infektionen:

Internetseite des NRW-Schulministeriums:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

Internetseite des Robert Koch-Instituts:

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Internetseite des NRW-Gesundheitsministeriums:

https://www.mags.nrw/coronavirus

Nach oben