Liebe Eltern,

am Montag, 22.2.21, dürfen die Kinder wieder zurück in den Präsenzunterricht – zumindest im Wechselbetrieb. Hier finden Sie in aller Kürze die Infos dazu. Einen ausführlichen Elternbrief dazu erhalten Sie morgen per Mail.

 

Was ist Wechselbetrieb an der Graf-Dodiko?

Die Kinder wurden durch die Klassenleitungen in 2 Gruppen geteilt – Gruppe A und Gruppe B. Die Info dazu erhalten die Kinder morgen.  Die Tage in der Schule wechseln. Hier ist die Verteilung der Schultage für die kommenden beiden Wochen:

 

Mo Di Mi Do Fr Mo Di Mi Do Fr
A B A B A B A B A B

 

Wenn Ihr Kind in der Schule ist, erhält es für den nachfolgenden Tag – kein Schultag – Material für den Lerntag zu Hause.

Durch die Aufteilung in 2 Gruppen können die Kinder im Klassenraum mit Abstand sitzen. Durch den tageweisen Wechsel haben alle Kinder Unterricht bei der Klassenleitung.

 

Wie wird der Stundenplan aussehen?

Die Kinder der Klassen 1 haben an jedem Tag 4 Stunden, die Kinder der Klassen 2, 3 und 4 haben an jedem Tag 5 Stunden.

 

Gibt es an den Tagen ohne Schule Distanzunterricht in digitaler Form?

Das Lernen zu Hause erfolgt analog durch die Arbeit an den mitgebrachten Materialien.

 

Kann das Kind am Schultag in die Betreuung gehen?

Die Betreuung steht für die Betreuungskinder bis zur gewohnten Abholzeit zur Verfügung. Das Mittagessen kann noch nicht wieder angeboten werden.

 

Gibt es eine Notbetreuung?

Die bisherigen Notgruppen gibt es nicht mehr, da die Lehrkräfte im Unterricht eingesetzt sind. In begründeten Ausnahmenfällen können die Kinder vormittags von den Mitarbeiterinnen der Nachmittagsbetreuung beaufsichtigt werden.

Die Anmeldung für diese Form der Sonderbetreuung erfolgt ausschließlich telefonisch bei der Schulleitung am Donnerstag, 18.02. und Freitag,19.02. jeweils in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr. Anmeldungen per Mail oder Nachmeldungen werden nicht berücksichtigt.

 

Was ist sonst noch wichtig?

In der Schule gelten die gleichen Regeln, die wir schon lange eingeübt haben:

  • Abstand halten
  • Hände waschen
  • Alltagsmaske oder medizinische Maske auf dem Gelände, im Gebäude und im Unterrichtsraum
  • Lüften (alle 20 min für 5 min)
  • Ankunft in der Zeit von 7.45-8.05 Uhr
  • Sofern vorhanden: unterschiedliche Eingänge nutzen
  • Zugang zum Gebäude nur für Personal und Kinder, Eltern nur nach Anmeldung

 

Kann es eine erneute Rückkehr zum Distanzlernen geben?

Sofern es einen Infektionsfall in einer Gruppe gibt, wir das Gesundheitsamt über Quarantänemaßnahmen entscheiden. Dann setzt der Unterricht auf Distanz wieder ein.

 

Wir freuen uns, die Kinder am Montag wieder in der Schule begrüßen zu können.

 

Herzliche Grüße

Birgitt Vonde & Julia Götte