Laut Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung NRW vom heutigen Tag wird die Erstellung der Halbjahreszeugnisse für die Jahrgänge 3 und 4 wie gewohnt ablaufen können. Im ersten Halbjahr hatten die Lehrpersonen Gelegenheit, den Leistungsstand der Kinder zu erfassen und ihren Kompetenzzuwachs zu beobachten.

Somit können wir die Zeugnisausgabe wie geplant für den 29.1.2021 vorbereiten. Um unseren Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten, werden wir die Zeugnisse über den Postweg versenden. Für die Klassen 4 enthalten die Briefe dann auch die erforderlichen Anmeldescheine für die Vorlage bei der weiterführenden Schule.